Gemeinschaftshomepage der Dorfgemeinschaft, der Vereine und der Kirche in Halverde

Halverde - die «Heimatgemeinde»

Liebe Gäste, liebe Einwohner von Halverde, liebe Leser,

Herzlich willkommen auf der Homepage für Halverde!

Dieser Webauftritt ist von den Einwohnern aus Halverde selbst gestaltet. Das heißt, hier finden Sie keine professionell gestaltete Hochglanz-Seite, sondern eine lebendige, ständig im Umbruch befindliche Site, die erzählen will vom Leben in unserem kleinen Dorf.

Manches ist schon perfekt und eingespielt, anderes immerhin sehr ansehlich, einiges noch eine Baustelle - und hier und da fehlt noch etwas. Wie im richtigen Leben. Für Hinweise und Kritik sind wir jederzeit dankbar.

Wir hoffen, auf diese Weise unseren Gästen Gelegenheit zu geben, das Dorfleben schon einmal aus der Ferne kennenzulernen; für Gottesdienstbesucher, sich rechtzeitig über unsere Kirchzeiten zu informieren; für die Einwohner von Halverde im Veranstaltungskalender zu blättern, die neuesten Messdienerpläne herunterzuladen und Fotos von den letzten Highlights zu genießen.

Der Rahmen für diese Homepage ist nunmehr «www.halverde.de», die älteren Zugänge («www.dorf-halverde.de» und «www.kirche-halverde.de») behalten ihre Gültigkeit.

Allen Interessierten möchten wir die kostenlose Möglichkeit geben, einen eigenen Bereich auf dieser Homepage zu erhalten und frei zu gestalten. Die laufenden Kosten und die bereits erfolgte Programmierung wird durch die Kirchengemeinde übernommen. Euch entstehen keinerlei Kosten, es gibt keine Werbeeinblendungen oder Werbebanner.

Falls Ihr Interesse an einem Unterbereich unter "Unser Dorf" - "Pfarrgemeinde" - "Gruppen und Vereine" - "Firmen und Gastronomie" habt oder einfach nur "Termine" bekannt geben wollt, meldet Euch bitte im Pfarrbüro (05457 - 1065).

Mit lieben Grüßen - Euer Pastor Peter van Briel.


Passwörter wurden zurückgesetzt

Die Homepage www.halverde.de (bzw. www.dorf-halverde.de und www.kirche-halverde.de) wurde in den letzten Tagen aktualisiert; dabei blieben alle Zugänge zur Bearbeitung ("Backend") der Mitarbeiter zwar bestehen; aber die Passwörter sind zurückgesetzt worden. Alle Betroffenen mögen sich bitte beim Admin (ein Link zu ihm findet sich auf jeder Seite ganz unten um hellblauen Bereich) oder beim Pastor melden.